Sozial Konzept Pflegassistentin läuft an

Eine Lösung auch für pflegende Angehörige

„Sozial-Konzept Halle-Saalekreis e.V handelt und bietet Lösungen für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige“-

»Pflegen tut gut, Pflegen ist aber auch Arbeit«

Jeder, der bereits Verantwortung als Pflegender übernommen hat, kennt die Herausforderungen dieser Tätigkeit. Insbesondere Frauen nehmen sich der Pflege von Angehörigen an.
Die Arbeit als PflegeassistentIn ermöglicht es all jenen, die Anforderungen von Arbeit und Familie in einem ausgeglichenen Alltag zu vereinen.
Ein großer Anteil der sog. pflegenden Angehörigen sind Frauen die arbeitssuchend sind und im Grunde nicht dem Arbeitsleben zur Verfügung stehen können, obwohl sie gerne arbeiten würden.

Der Verein bietet diesen Menschen eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung als Pflegeassistenten/Pflegeassistentin an und setzt die Pflegeassistenten mit Kooperationspartnern in den verschiedenen Bereichen wie z.B. hauswirtschaftliche Versorgung und grundpflegerischen Leistungen ein. Gleichzeitig wird die Pflege der Angehörigen sichergestellt.

Das von Sozial-Konzept initiierte pflegerische Bündnis hilft, der Herausforderung des demografischen Wandels zu begegnen, Mit Menschen für Menschen!

Der/die PflegeassistentIn, der Gepflegte und ein zertifizierter Pflegedienst treten in das pflegerisches Bündnis ein. Dadurch können sie gemeinsam die Pflegequalität sichern und auf die Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen eingehen. Die bedarfsgerechte und kompetente Pflege der zu Pflegenden ist dabei garantiert. Lebensqualität und Selbstbestimmung sind trotz Pflegebedürftigkeit für alle möglich. Ein individueller Pflegeplan führt zu einer strukturierten Tagesgestaltung, Freizeit und Urlaub werden eingeplant und somit gewährleistet.

Das hierdurch erworbene Wissen kommt der Familie und dem Pflegebedürftigen zu Gute. garantiert, dass der gepflegte Angehörige lebenslang in seiner eigenen Wohnung leben kann und angemessen versorgt wird.

————————————————————-

Die 43-jährige Frau Hulbe aus Obhausen freut sich, dass Sie Pflegeassistentin geworden ist. Ihr Ehemann ist schwer pflegebedürftig und sie hat sich alleine der Aufgabe gewidmet. „Das war eine große Belastung für mich. Ich habe die Pflege meines Mannes gerne übernommen, aber ich war alleingelassen.“

Fr. Hulbe profitiert von dem Modell, dass Arbeitsuchende mit pflegebedürftigen Angehörigen als hauptamtliche Pflegeassistenten eingestellt werden. Dank des neuen Einkommens durch ihre Tätigkeit als Pflegeassistentin steht sie auch wirtschaftlich besser da. Darüber hinaus kann der Wunsch nach Versorgung in den eigenen vier Wänden nun gewährleistet werden. „Ich bin seitdem viel lebenslustiger. Die Situation ist viel entspannter. Nach der Arbeit komme ich nach Hause und freue mich, meinen Mann zu sehen. Die Atmosphäre zu Hause ist viel lockerer und ich bin zufrieden.“

Dank Sozial-Konzept kann sich Frau Hulbe sicher sein, dass die bedarfsgerechte und kompetente Pflege des Angehörigen garantiert ist. Nach ersten Erfahrungen mit dem neuen Konzept sagt Frau Hulbe, dass „Lebensqualität und Selbstbestimmung trotz Pflegebedürftigkeit für alle möglich ist. Ich bin froh, dass mein Mann nicht ins Heim muss und ich zusammen mit ihm in der eigenen Wohnung leben kann.“

——————————————————–

Folgende 3 Schritte machen auch Sie zum Pflegeassistenten:

1. Kontaktaufnahme mit Sozial Konzept (telefonisch oder per Email)
2. Beratung durch unsere PflegeberaterInnen – kostenlos und unverbindlich, auch bei Ihnen zu Hause
3. Schulung – in zwei Tagen durch Pflegefachpersonal zum Pflegeassistenten qualifiziert, auch dies ist auf Wunsch bei Ihnen zu Hause möglich

Kontakt:
Sozial-Konzept Halle-Saalekreis e.V.
Telefon +49 174 33 76 129

Kostenlos aus dem Festnetz:
Tel. 0800-987 00 20

www.sozial-konzept.de

Filed Under: JobangeboteSozial Konzept e.V.Weiterbildung

Tags:

About the Author:

RSSComments (1)

Schreib einen Kommentar | Trackback URL

  1. […] Sozial-Konzept-Pflegassistentin läuft an | Sozial Konzept […]

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.

Better Tag Cloud