Sozial-Konzept e.V. begrüßt ein neues Mitglied im Netzwerk der sozialen Kompetenz – Sozial-Konzept Baden-Württemberg e.V.

Der demographische Wandel betrifft alle. Es hat Konsequenzen, wenn Familien kleiner werden, sich Alterstrukturen verschieben. Schließlich hat der demographische Wandel erheblichen Einfluss auf die Finanzierung des Sozial- und Rentenversicherungssystems. Die Einwohnerzahl und die Altersstruktur der Bevölkerung wird sich auch in Baden-Württemberg gravierend verändern. Die Frage, wie unsere demographische Zukunft gestaltet werden soll, muss deshalb heute […]

Krankenschwester Altenpfleger in Halle Merseburg gesucht

Die Soziale Betreuungswerk g. GmbH, ein Unternehmen der Sozial Konzept Pflege AG ——————————————————————————————- sucht ab sofort exam. Krankenschwester/-pfleger exam. Altenpfleger/-pflegerin mit folgendem Leistungs-Profil: • Berufsausbildung mit gutem Abschluss. • Fundierte Fachkenntnisse über Pflege-Prozesse und Pflege-Dokumentationen. • Echte Bereitschaft zur gewissenhaften Durchführung aller pflegerischen Maßnahmen nach SGB V und SGB XII. • Freude an eigenständiger, verantwortlicher […]

Staat lässt Angehörige im Stich

Fünf Jahre lang pflegte H.O. ihren demenzkranken Mann. Nach dem Tod ihres Mannes ist sie am Ende, auch finanziell. Und das ist kein Einzelfall. Wo bleiben die Konzepte der Politik, um pflegenden Angehörigen zu helfen? Ein Beitrag von BR Online. —————————————- Sozial Konzept realisiert schon jetzt Lösungskonzepte um genau diesen Situationen zu vermeiden.(siehe Pflegeassistent) Sprechen […]

NEU: Weiterbildung Pflegeberater – immer Mittwochs 18 Uhr

Seit dem 1. Januar 2009 haben alle Personen, die Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch VI erhalten, einen Rechtsanspruch auf umfassende  individuelle Beratung durch einen Pflegeberater. Die Zahl der Pflegebedürftigen Personen wird bis 2030 auf mehr als 3 Mio. ansteigen. Die Beratungsstrukturen müssen immer weiter ausgebaut werden, um dem wachsenden Bedarf gerecht zu werden. Um dem Grundsatz […]

Die häusliche Pflege hat Vorrang

SGB XI § 3 Vorrang der häuslichen Pflege Die Pflegeversicherung soll mit ihren Leistungen vorrangig die häusliche Pflege und die Pflegebereitschaft der Angehörigen und Nachbarn unterstützen, damit die Pflegebedürftigen möglichst lange in ihrer häuslichen Umgebung bleiben können. Leistungen der teilstationären Pflege und der Kurzzeitpflege gehen den Leistungen der vollstationären Pflege vor. Sozial Konzept Kommentar: Lassen […]

Heimbewohner sollen Bewertung abgeben

Familienministerin Kristina Schröder (CDU) sieht Verbesserungsbedarf beim Pflege-TÜV. Es gebe die „Notwendigkeit, Dinge klarer zu definieren“. Entscheidend seien Auswahl und Einheitlichkeit der Vergleichskriterien, damit auch wirklich seriöse Ergebnisse zustande kämen, sagte eine Sprecherin in Berlin. Bei Korrekturen am Bewertungssystem müssten auch die Heimbewohner zu Wort kommen. Schröder erklärte, für jeden, der mit dem Thema Pflege […]

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung

Artikel zum Pflegeassistenten aus der Mitteldeutschen Zeitung mit Kommentar

Sozial Konzept Pflegassistentin läuft an

Eine Lösung auch für pflegende Angehörige „Sozial-Konzept Halle-Saalekreis e.V handelt und bietet Lösungen für pflegende Angehörige und Pflegebedürftige“- »Pflegen tut gut, Pflegen ist aber auch Arbeit« Jeder, der bereits Verantwortung als Pflegender übernommen hat, kennt die Herausforderungen dieser Tätigkeit. Insbesondere Frauen nehmen sich der Pflege von Angehörigen an. Die Arbeit als PflegeassistentIn ermöglicht es all […]

Solidarität ist keine Einbahnstraße

Sie und Ihre Angehörigen haben jahrzehntelang in die Solidarsysteme eingezahlt. Solidarität ist aber keine Einbahnstraße. Lassen Sie sich umfassend und unabhängig beraten. Je früher man seine Pflegesituation realistisch einschätzt, desto mehr Qualität kann man für sein Leben organisieren und desto länger können Sie für Ihre Enkelkinder da sein! Niemand muss sich verstecken wenn er Pflegebedürftig […]

Chance für Langzeitarbeitslose

Der gemeinnützige Verein Sozial Konzept stellt Pflegeassistenten ein. Der Pflegeassistent braucht keine besondere Ausbildung, bekommt einen Arbeitsvertrag mit 40Std. pro Woche, 8 Euro die Stunde, einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine entsprechende kostenlose Ausbildung. Eine Chance für Langzeitarbeitslose wieder eine Aufgabe auf dem 1. Arbeitsmarkt zu bekommen. Voraussetzung ist ein Pflegefall und eine gewissen Motivation und […]

Pflegepersonal gesucht (überdurchschnittliche Vergütung)

Wir suchen examinierte Krankenschwestern (m/w) mit folgendem Leistungs-Profil: • Berufsausbildung mit gutem Abschluß. • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung ( Vollzeit im stationären oder ambulanten Bereich ). • Fundierte Fachkenntnisse über Pflege-Prozesse und Pflege-Dokumentationen. • Echte Bereitschaft zur gewissenhaften Durchführung aller pflegerischen Maßnahmen nach SGB V und SGB XII. • Freude an eigenständiger, verantwortlicher Arbeit. • […]

Was ist mit Teilkasko in der Pflege gemeint?

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Pflegeversicherung nicht als eine Vollkaskoversicherung gedacht ist, d. h. sie deckt den sog. überschießenden Bedarf den der Medizinischen Dienst der Krankenversicherung MdK festgestellt hat, nicht ab. Im Klartext: Sie haben eine Versorgungslücke! Ein Beispiel: Pflegestufe I Hat der/die Betroffene einen individuellen Pflegebedarf von monatlich 1.184 € ( bei […]

Wie wird die Pflegebedürftigkeit festgestellt?

§ 18 SGB XI Verfahren zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit (1)     Die Pflegekassen haben durch den Medizinischen Dienst der Krankenversicherung prüfen zu lassen, ob die Voraussetzungen der Pflegebedürftigkeit erfüllt sind und welche Stufe der Pflegebedürftigkeit vorliegt. Im Rahmen dieser Prüfungen hat der Medizinische Dienst durch eine Untersuchung des Antragstellers die Einschränkungen bei den Verrichtungen im […]

Pflegefall zu Hause – was ist zu tun ?

Ein Pflegefall zu Hause oder in der Familie, führt oftmals bereits der Antrag zur Feststellung der Pflegebedürftigkeit unweigerlich zu bürokratischen Abläufen und Auseinandersetzungen mit der Krankenkasse und Pflegekasse, und damit in vielen Fällen zur Überforderung der Angehörigen. In den meisten Fällen bekommt man sogar vom Arzt den Satz zu hören „Ihre Mutter muss ins Heim“. […]

Pflegeberatung im Krankenhaus

Die umfassende Beratung und die Sicherstellung der Pflege,  in den Krankenhäusern,  ist durch das krankenhauseigene Personal vielerorts unzureichend.  Oft fehlen Kenntnisse zum eigenlichen Pflegebedarf, obwohl dieses doch klar aus dem Gutachten des medizinischen Dienstes hervorgeht. Nach § 18 Abs. 3 SGB XI hat die Begutachtung im Krankenhaus innerhalb einer Woche zu geschehen. Werden Patienten in […]

Die Situation in der Pflege – VIDEO

Videolänge: 45 Minuten •Nutzen Sie die „Spielregeln“ der sozialen Pflegeversicherung •Informieren Sie sich! Übernehmen Sie Verantwortung für Ihnen nahestehende Personen mit Einschränkungen. Lassen Sie sich umfassend schriftlich beraten! •Es ist Ihr Leben. Sie sollten es sich wert sein •Nutzen Sie unser Netzwerk der sozialen Kompetenz. Diskussion im Forum

Better Tag Cloud